Wir sind eine offene Gruppe, an der jede/-r Psychiatrie-Erfahrene, oder psychiatrisch-Diagnostizierte teilnehmen kann. Ihr seid herzlich Willkommen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Wo treffen wir uns?

Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr im Sana Gesundheitszentrum Prenzlauer Berg „Karl Kollwitz“ Prenzlauer Allee 90, 10409 Berlin (Nähe S-Bahnhof Prenzlauer Allee S41, S42, S8, S85, S9, Tram M2, Bus 156) Oberste Etage im Konferenzraum

Kontakt:

Andreas Liebke

Tel.: 030-923 71 334

Mobilfunk: 0174-795 48 63 (D2)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wer sind wir?

- Wir sind die Berliner Organisation Psychiatrie-Erfahrener und Psychiatrie-Betroffener (BOP&P) e.V. (www.bopp-ev.de).

- Wir sind die anerkannte Landesorganisation für Berlin des Bundesverbandes Psychiatrie Erfahrener (BPE) e.V.

- Wir haben uns im Jahr 2003 als Landesarbeitsgemeinschaft Psychiatrie-Erfahrener Berlin gegründet.

- Seit 2005 sind wir als gemeinnützige Organisation anerkannt.

 

Wer ist unser Schirmherr?

Peter Lehmann

(www.peter-lehmann.de)

 

Was wollen wir?

- Wir wollen eine menschlichere Psychiatrie.

- Wir wollen eine zwanglose Psychiatrie.

- Wir wollen eine Soteria-Station statt eine geschlossene Station.

- Wir wollen möglichst ohne Psychopharmaka leben.

- Wir wollen eine Krisen-Begleitung statt -Behandlung

 

Was machen wir dafür?

- Wir sind im Landesbehinderten Beirat von Berlin.

- Wir sind im Landespsychiatrie-Beirat von Berlin

- Wir führen die Selbsthilfeberatung im BIP (Beschwerde- und Informationsstelle Psychiatrie in Berlin) durch.

- Wir sind im Beirat der BIP.

- Wir sind im Beirat der psychiatrischen Klinik der Charité.

- Wir sind im Soteria-Beirat des St. Hedwig Krankenhauses in Berlin-Mitte.

- Wir haben die Krisenpension in Berlin Schöneberg mit aufgebaut.

 

Themen in unseren Gruppen:

- Psychopharmaka absetzen,

- Arbeit und seelische Gesundheit,

- Umgang mit Familie,

- Krisen und soziales Umfeld,

- Erfahrungen mit Zwang in der Psychiatrie und viele mehr.

Download Flyer